Finishertrikots 2018

In den Wochen vor dem FichtelbergUltra gibt es immer einige Themen mehr zum posten: heute mal die Finishershirts für die diesjährige Austragung. Sind wieder sehr schön geworden! Und wir denken darüber nach, die Shirts wirklich den Finishern zu übergeben. Also direkt im Ziel auf dem Fichtelberg. Aber bei uns kommt ja eh „fast“ jeder ins Ziel!!! Herzlichen Dank an unsere Sponsoren: Autohaus Krauß in Gornau, PhysiotherapieYuna und Schulzmaler!

Autohaus Krauß/ Gornau als neuer Sponsor an Bord

Kurz vor der 5. Austragung unseres FichtelbergUltras freuen wir uns über einen weiteren Sponsor. Das Autohaus Krauß (http://www.autohaus-krauss.de) /Volkswagen und Audi Partner in Gornau unterstützt uns bei der Organisation und Durchführung unseres Laufes. Unter anderem bekommen wir kurzfristig einen Transporter für die zweite Verpflegung gestellt, da unser bisher geplantes Fahrzeug ausfällt. Herzlichen Dank!

Neue Sponsoren an Bord – Physiotherapie Yuna und Malermeister Ingo Schulz!

Mit der Physiotherapie Yuna und Malermeister Ingo Schulz freuen wir uns über zwei neue Sponsoren, die unseren Lauf jetzt unterstützen. Mittlerweile ist es leider so, dass wir neue Ideen zur Verbesserung der Veranstaltung nicht mehr aus den vorhandenen Startgeldern finanzieren können, sondern auf zusätzliche Sponsoren angewiesen sind. Wir haben hier auch schon konkrete Ideen, aber diese verraten wir erst zu einem späteren Zeitpunkt. Lasst Euch überraschen!

Willst auch Du unserem Lauf mit einer kleinen Unternehmensspende unterstützen, dann melde Dich einfach bei uns! Wir haben noch einige Ideen für die wir noch ein/ zwei Sponsoren suchen!

Euer Team vom FichtelbergUltra

Herzlichen Dank an das Helferteam!

Der 4. FichtelbergUltra liegt nun bereits wieder einige Tage zurück und ich möchte mich noch ganz herzlich beim Team am Veranstaltungstag bedanken, das den Lauf in dieser Form erst ermöglicht hat. Die Vorbereitung kann ich weitestgehend alleine stemmen, doch am Veranstaltungstag ist jede helfende Hand willkommen. Herzlichen Dank für die Unterstützung an:
– Lars Wendler für die Streckenkontrolle per MTB und Nachmarkierung der Strecke
– „Schorsch“ als Streckenposten in Burkhardtsdorf
– Jochen Gründler an der 1. Verpflegung
– Janine, Linus und Katrin Wetzel an der 2. Verpflegung und für den frischen Kuchen
– meine Eltern Karin und Dieter Krebs an der 3. Verpflegung
– Roswitha und Michael Lauckner für den Aufbau und die Unterstützung im Zielbereich
– Jens Meier für die MTB Begleitung unserer Schlussläufer
– Sziols, SOCCAS, Dextro Energy und Triagnostik Chemnitz für die Bereitstellung der Siegerpreise
– Dextro Energy für die Unterstützung mit ISO Getränken, Gels und Riegeln
– Bergwacht Oberwiesenthal für die Absicherung der Strecke
– enviaM für die Unterstützung bei den Teilnehmershirts und dem Material im Zielbereich
– Schloßhotel Klaffenbach und dem Fichtelberghaus für die Pastapartys
– Falk Sammler für die Gestaltung der Flyer und Urkunden
– Jens Kräher für den Druck der begehrten Teilnehmershirts

Herzlichen Dank!