Danke…!

Der 6. FichtelbergUltra ist nun bereits 3 Wochen her und mittlerweile sind auch die Nachbereitungen abgeschlossen. In diesem Zusammenhang möchten uns noch einmal bei allen Teilnehmern für diesen außergewöhnlichen Tag bedanken! Es war uns eine Freude Euch beim FichtelbergUltra zu begrüßen und wir hoffen ihr hattet ein ganz besonderes Lauferlebnis.

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal bei unseren Sponsoren bedanken, ohne die der FichtelbergUltra in dieser Form nicht möglich wäre:

Autohaus Krauss – Gornau
Physiotherapie Yuna – Chemnitz
Schulzmaler – Burkhardtsdorf
F+K Architekten – Chemnitz
Soccas– Chemnitz
BienenfarmZschopense -Zschopau
Stefan Fischer/ Bad-Heizung-Solar – Chemnitz

Weiterhin natürlich auch herzlichen Dank an unsere Helfer am Veranstaltungstag:

– Startnummernausgabe, Verpflegung 2 und Ziel: Katrin, Janine und Linus
– Verpflegung 1: Achim
– Verpflegung 3: Karin und Dieter
– Zieleinlauf: Uta und Jens
– unsere beiden Markierungsfahrer: Toni und Uwe
– unsere beiden Schlussfahrer Ronny und Danny
– unser Fotograf Calle

Herzlichen Dank! Wir sehen uns am 30.05.2020!

GPS Track zur aktuellen Strecke 2019

Bei der gestrigen Streckenmarkierung wurde auch der aktuelle GPS Track für die diesjährige Laufstrecke erstellt und auf unserer Seite veröffentlicht. Ihr findet die Daten unter: https://fichtelbergultra.wordpress.com/strecke/

Es gibt nur zwei kleine Änderungen. Der Aufstieg zum Tischl im Abtwald (nach Burkhardtsdorf) ist zu den Vorjahren geändert und der Buchenweg im Schlußanstieg zum Fichtelberg ist in diesem Jahr nicht passierbar. Ansonsten ist die Strecke in einem sehr guten Zustand – bis auf 500 m wo ihr diversen Ästen und Bäumen ausweichen müsst. Aber das haben wir bewusst so gelassen, wir machen ja schließlich einen Geländelauf. Die alternative asphaltierte Straße bergab wollten wir Euch nicht zumuten…

Anbei noch einige Impressionen von der Strecke.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.