Herzlichen Dank an das TEAM!

Der 2. FichtelbergUltra ist geschafft und ich möchte mich ganz herzlich bei dem heutigen Team bedanken, das den Lauf in dieser Form erst ermöglicht hat. Die Vorbereitung kann ich weitestgehend alleine stemmen, doch am Veranstaltungstag ist noch etwas Hilfe notwendig. Herzlichen Dank für die Unterstützung an:

Atze (Uwe Bleimeier) für die Streckenkontrolle und Nachmarkierung der Strecke
„Schorsch“ als Streckenposten in Burkhardtsdorf
Achim Lorenz und Jens Meier an der 1. Verpflegung
Janine, Linus und Thomas Müller an der 2. Verpflegung
– meine Eltern Karin und Dieter Krebs an der 3. Verpflegung
Roswitha und Michael Lauckner für den Aufbau und die Unterstützung im Zielbereich
Sylvia Weigel für die Zeitmessung und das Schreiben der Urkunden
Jule Pella und Thomas Müller als MTB Begleitung auf der Strecke
Lars Wendler und Jens Meier für die MTB Begleitung unserer Schlussläuferin
Sziols und Triagnostik Chemnitz für die Bereitstellung der Siegerpreise
enviaM für die Unterstützung bei den Teilnehmershirts und dem Material im Zielbereich
RadSTOP Chemnitz für die Pavillons an den Verpflegungsständen
– dem Hotel Almenrausch in Neukirchen und dem Fichtelberghaus für die Pastapartys
Falk Sammler für die Gestaltung der Flyer, Urkunden und Teilnehmershirts
Jens Kräher für den Druck der Teilnehmershirts

Herzlichen Dank an Alle!!!!
Ronald Gasch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s